AGB

Allgemeines

 

Gegenstand des Auftrags ist die Tätgkeit des Make-up Artists zum vertraglich vereinbarten Zweck. Ein Vertragsverhältnis kommt ausschließlich zwischen dem Make-up Artist und seinem Auftraggeber zu Stande. Der Rechnungsbetrag ist nach Rechnungsstellung oder Gutscheinausstellung innerhalb von 7 Tagen zu zahlen. Skonto wird nicht gewährt.

 

Optionen

 

Optionen sind Reservierungen für die Tätigkeit des Make-up Artists zu einem festgelegten Termin. Die Option verfällt sofort, wenn eine Festbuchung durch einen Dritten möglich ist und der optionierte Termin auch nach Rückfrage bei dem Auftraggeber, mit dem die Option vereinbart wurde, nicht zu einer Festbuchung führt.

 

Festbuchung

 

Eine Festbuchung stellt eine verbindliche Auftragserteilung, sowohl für den Make-up Artist als auch den Auftraggeber, dar.

Die Festbuchung erfolgt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung durch den Make-up Artist an den Auftraggeber, die er auf dem Postweg oder per Emal erhält. Auch durch das Aushädigen eines Gutscheins an den Auftraggeber wird eine Festbuchung vereinbart.

 

Im Falle einer Festbuchung steht dem Make-up Artist das vereinbarte Honorar auch dann in voller Höhe zu, wenn der Auftrag aus Gründen, die der Make-up Artist nicht zu vertreten hat, nicht durchgeführt wird.

 

Brautstyling

 

Nach Durchführung eines Probetermins erfolgt eine Festbuchung und schriftliche Auftragserteilung durch den Auftraggeber an den Make-up Artist, die der Make-up Artist auf dem Postweg oder per Email erhält.

Beim Probetermin wird eine Anzahlung in Höhe von 50% des Preises erhoben. Diese ist ebenfalls zu bezahlen, auch wenn keine Festbuchung im Anschluss an den Probetermin erfolgt.

Die Anzahlung wird später mit dem Gesamtbetrag verrechnet.

Eine Verlängerung des Probetermins ist natürlich möglich und wird mit 50€/Std. berechnet (Abrechnung erfolgt im 30-Minuten-Takt).

 

An Sonn- und Feiertagen und Leistungen vor 08:00 Uhr erlaube ich mir einen Zuschlag in Höhe von 30€ zu berechnen.

 

Im Falle einer Stornierung fallen folgende Kosten an:

 

60% des Preises 8 Wochen vor der Hochzeit

70% des Preises 4 Wochen vor der Hochzeit

80% des Preises 14 Tage vor der Hochzeit

90% des Preises 7 Tage vor der Hochzeit

100% des Preises 0 - 6 Tage vor der Hochzeit

 

 

Fahrtkosten

 

Fahrtkosten innerhalb Goslars sind im Preis inbegriffen. Für Anfahrten außerhalb Goslars werden 0,40€/km berechnet.

 

Salvatorische Klausel

 

Nebenabreden oder von diesen Bedingungen abweichende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Wird eine Bestimmung des Vertrages oder dieser Vertragsbedingungen unwirksam, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen und des Vertrages.